Freitag, 24. Februar 2012

Tomatensuppe mit Basilikumöl und Tortellini

Die Chefin hat Geburtstag und hat uns mit 2 Torten und 4 Kuchen beglückt - echt verrückt!



Nach so ziel Zucker muss es heute Abend was deftiges und nicht zu mächtiges sein. Wenn das nicht die beste Gelegenheit für ein Süppchen ist *hihi*



Tomatensuppe mit Basilikumöl und Tortellini
Zutaten:
5 Fleischtomaten
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 El Basilikumöl
1 große Dose Tomaten
1/2 l Gemüsebrühe
1 El Oregano, getrocknet und gerebelt
1 El Basilikum, getrocknet und gerebelt
1/2 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer
Tortellini mit Käsefüllung oder nach Belieben

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
Tomaten an der Unterseite kreuzweise einritzen und in kochendes Wasser tauchen, nach 5 Sekunden entnehmen und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen, Tomaten halbieren und die Kerne raus pressen. Fruchtfleisch fein hacken.
1 El Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Das gewürfelte Tomatenfleisch hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. Dosentomaten hinzufügen.
Mit allen Gewürzen würzen und 20 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit Tortellini in reichlich Salzwasser gar kochen.
2 El Ölivenöl und 1/2 Bund Basilikum pürrieren.
Tomatensuppe pürrieren und nochmal abschmecken. Tortellini in die Suppe geben und mit Basilikumöl beträufeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen