Freitag, 14. Dezember 2012

merrylicious - Xmas-Pasta

Seit ich den Pastaaufsatz für meine Cooking Chef habe mache ich, zugegeben, mehr Pasta selber als früher. Das Ausrollen ist mit Hilfe der Maschine nämlich keine wirkliche Arbeit mehr :o) Gerne verschenke ich auch selbstgemachte Pasta - sie hält sich lange und sieht hübsch aus. Dieses Mal sollte die Pasta einen weihnachtlichen Touch haben und nach etlichen hin und herüberlgen habe ich mich für die einfachste Variante entschieden - Ausstechförmchen.

Xmas-Pasta
Zutaten:
200 g Hartweizengrieß
100 g Mehl
3 Eier
1 EL Olivenöl
1/2 TL Salz

Zubereitung
Alle Zutaten zu einem festen Teig kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Dann dünn ausrollen und mit Plätzchenausstechern verschiedene Formen ausstechen. Auf Küchenhandtücher legen und gut trocknen lassen. Kann je nach Raumtemperatur 2-3 Tage dauern. Vorsichtig in Tüten packen und jemandem eine Freude machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen