Freitag, 9. Dezember 2011

Türchen Nr. 9 ...

Der klassische Bratapfel gehört einfach zur Weihnachtszeit. Hier die haltbare Variante für "aufs Brot".

Bratapfelmarmelade
Zutaten:
800 g Äpfel, fertig vorbereitet
75 g Mandelstifte
1 TL Zimt
2 TL Zitronensaft
75 g Rosinen
2 EL Rum
500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung
Die Rosinen mit dem Rum begießen und über Nacht ziehen lassen. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und den Apfel in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel in einen Topf geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Restliche Zutaten zufügen und aufkochen. Etwas 8 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei gut umrühren.
Gläser heiß ausspülen und die Marmelade einfüllen. Verschließen und die Gläser umdrehen und 5 Minuten stehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen